ZAV Künstlervermittlung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Großes Kleinkunstfestival auf Usedom

Internationales Kleinkunstfestival auf der Insel Usedom 2019

Kleinkunstfestival Usedom 2019 Kleinkunstfestival Usedom 2019 Foto: Christoph Kurze

Zum 20. Jubiläum des Internationalen Kleinkunstfestivals auf Usedom trafen sich vom 07. Bis zum 10. Juni 2019 wieder Künstlerinnen und Künstler aus aller Welt zu einem internationalen Wettbewerb vor traumhafter Ostsee-Kulisse. Sie präsentierten ihre Shows voller Leidenschaft und Energie überwiegend im öffentlichen Raum. Die Straßenkünstlerinnen und Straßenkünstler verwandelten die Strandpromenade des Seebads Heringsdorf in ihre stimmungsvolle Festivalbühne.

Zauberei, Jonglage, Comedy, Pantomime, Straßentheater und Animation erfreuten am Pfingstwochenende das Publikum. Alle Performances zeigten gleichermaßen, dass Kleinkunst etwas ganz Großes ist!

"Es ist ein Treffpunkt für Künstler aus aller Welt geworden. Wir finden hier Künstler von Japan bis nach Kanada", erklärte der künstlerischer Leiter des Kleinkunstfestivals, Georg Kurze. Das und die familiäre Atmosphäre zeichnen das Festival besonders aus. Daneben stellten sich mehr als 20 Künstlerinnen und Künstler an den drei Tagen in einem Wettbewerb einer professionellen Jury, zu der neben Silvia Cabello, vom Varieté et cetera in Bochum, Jens Kahnert vom Memo-Media Verlag, dem ehemaligen Leiter der Kulturbörse Freiburg, Holger Thiemann, Berti Hahn vom Café Hahn in Koblenz, der Konzertagentin Susanne Fünderich aus dem Ruhrgebiet und Constantin Lülsdorf vom Berliner Friedrichstadtpalast auch Andrea Wittwer von der ZAV-Künstlervermittlung gehörte.

Die Gala Varieté am Meer im Hotel Maritim ist ein ganz besonderes high light im Rahmen des Festivals. Im Showprogramm präsentierten sich unter anderem die Preisträgerinnen und Preisträger vergangener Jahre. Die Regie des Galaabends führte übrigens Urs Jäckle vom Krystallpalast Varieté in Leipzig. Alle da!

Die ZAV-Künstlervermittlung Berlin war sowohl für die Abendgala am Pfingstsamstag als auch für die Siegerehrung am Sonntag vermittlerisch tätig.

Das Kleinkunstfestival auf Usedom liegt uns ganz besonders am Herzen, weil wir mit ihm schon so lange verbunden sind.

Kleinkunst ganz Groß eben! Auf die nächsten 20 Jahre!

Fotorechte: Karin Kurze, Christoph Kurze, Hans-Jürgen Merkle, Claudia Pautz

Internationales Kleinkunstfestival auf Usedom