Unterstützung geflüchteter ukrainischer Künstler*innen

Die ZAV-Künstlervermittlung bietet sich als Ansprechpartnerin für darstellende Künstlerinnen und Künstler an, die aus der Ukraine flüchten mussten.

Flagge der Ukraine

Служба працевлаштування діячів мистецтва виступає як контактна особа для артистів, змушених покинути Україну.

Підсумок найважливіших фактів:

I. Основна інформація для українських діячів мистецтва-біженців

A. Допоміжна: Допомога біженцям з України

B. Перебування/Дозвіл на роботу: Біженцям з України для працевлаштування потрібен дозвіл на роботу, для цього вони повинні звернутися в компетентне Федеральне відомство у справах міграції та біженців /компетентне відомство у справах іноземців. Особи, які покинули країну з 24.2.2022, можуть подати заяву на отримання дозволу на роботу відповідно до § 24 Закону про перебування іноземних громадян. Перевага: відсутність прив’язки до діяльності або місця. Посилання для пошуку компетентного відомства у справах міграції та біженців / відповідного відомства у справах іноземців: Українські діячі мистецтва, які мають конкретну пропозицію про роботу, можуть подати заяву на отримання дозволу на роботу безпосередньо у відомстві у справах іноземців.

II. Підтримка українських діячів мистецтва, які були змушені покинути свою країну, через службу працевлаштування діячів мистецтва ZAV

  • Служба працевлаштування діячів мистецтва ZAV консультує українських діячів мистецтва. Працевлаштування можливе тільки після отримання дозволу на роботу.
  • Через контактну сторінку на нашому сайті Ви знайдете Ваші регіональні контакти особи.

III. Посилання / подальша інформація (вибір)

Федеральне відомство у справах міграції та біженців: Einreise aus der Ukraine als Geflüchtete*r
Ми інформуємо вас про ваші можливості консультування та розповімо, де ви можете знайти додаткову інформацію та допомогу

Прибуття: важлива інформація для біженців з України

У зв’язку зі збільшеною динамікою подій інформація та ініціативи, які ми досліджуємо, постійно розвиваються. Тому ми не можемо гарантувати актуальність інформації.

Служба працевлаштування діячів мистецтва дякує всім роботодавцям, які дають шанс українським діячам мистецтва у ці важкі часи.


A. Basisinfos für ukrainische geflüchtete Künstler*innen
Unterstützungsleistungen
Geflüchtete Menschen aus der Ukraine können ab dem 1.Juni 2022 Ansprüche auf Leistungen nach dem zweiten Sozialgesetzbuch (SGB II) erhalten. Somit ist das Jobcenter zuständig für die Sicherung des Lebensunterhalts und unterstützt die Menschen bei der beruflichen und gesellschaftlichen Integration. Das Jobcenter bietet Hilfestellungen bei der Suche nach einer Arbeit oder Ausbildung, bei der Qualifizierung oder beim Erlernen der deutschen Sprache.
Hilfe für Geflüchtete aus der Ukraine

Die Schutzsuchenden haben nach Beantragung des vorübergehenden Schutzes einen sofortigen und unbeschränkten Zugang zum Arbeitsmarkt. Sie können in Deutschland eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung (auch in der Zeitarbeit), eine Ausbildung oder auch eine selbstständige Tätigkeit aufnehmen. Sowohl die Fiktionsbescheinigung nach Beantragung des Titels mit dem Eintrag „Erwerbstätigkeit erlaubt" als auch später die Aufenthaltserlaubnis nach § 24 Aufenthaltsgesetz erlauben dies. Arbeitgeber*innen erhalten somit frühzeitig Rechtssicherheit. Die Zustimmung der Bundesagentur für Arbeit ist nicht erforderlich.

B. Unterstützung geflüchteter ukrainischer Künstler*innen durch die ZAV-Künstlervermittlung
Darstellende ukrainische Künstler*innen werden von der ZAV-Künstlervermittlung beraten. Eine Vermittlung ist aber erst möglich, sobald die Arbeitserlaubnis vorliegt. Über die Kontaktseite unserer Homepage finden Sie Ihre regionalen Ansprechpartner*innen.

C. Links / weitergehende Informationen

  • Einreise aus der Ukraine als Geflüchtete*r
  • Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) hilft Menschen, die im Zuge des Krieges gegen die Ukraine nach Deutschland geflüchtet sind, bei den Themen Arbeit und Soziale Sicherung
  • Die Website der Bundesagentur für Arbeit informiert über Beratungsmöglichkeiten für Geflüchtete aus der Ukraine
  • Gemeinsam mit der Kulturstiftung des Bundes unterstützt das Goethe-Institut Künstler*innen und Kulturakteur*innen aus der Ukraine vor Ort oder im Exil mit Stipendien
  • Kontaktstelle für Ukrainerinnen und Ukrainer in Kunst und Kultur in Baden-Württemberg: Institut für Auslandsbeziehungen (ifa) in Stuttgart
  • Sonderstipendienprogramm des Freistaates Bayern für geflüchtete ukrainische Künstlerinnen und Künstler
  • "Kultur hilft Kultur"– Kulturschaffende und Kulturfreunde unterstützen Flüchtlinge aus der Ukraine: Kulturrat NRW
  • Informationen für Geflüchtete in Berlin
  • Ein neues Netzwerk für geflüchtete Kultur- und Medienschaffenden aus der Ukraine und aus Russland ist das Portal "new-start.media". Der Bundesverband Schauspiel (BFFS) hatte die Initiative zusammen mit Medien, Verbänden und anderen Organisationen gestartet. Teilweise richten sich die Stellenangebote speziell an Geflüchtete. Dazu sollen auch kostenlose Basis-Sprachkurse vermittelt werden. 
  • Die Initiative "Aktorky ta Aktory" zur Vermittlung geflüchteter Schauspielerinnen und Schauspieler war die Idee der ukrainischen Casting-Direktorin Alla Samoylenko, sie wurde vom Bundesverband Schauspiel (BFFS) und der Produzentenallianz auf der Basis von Castupload begründet, daraus wurde ein Gemeinschaftsprojekt vieler relevanter Verbänden der europäischen Filmindustrie, das offen bleibt für weitere Unterstützer aus der Branche.
  • Filmmakers for Ukraine
    This is a place of help for filmmakers and minorities in and from Ukraine and all people who are affected by the war.

Aufgrund der erhöhten Dynamik entwickeln sich die von uns recherchierten Infos und Initiativen ständig weiter. Daher können wir keine Gewähr für die Aktualität übernehmen.

Die ZAV-Künstlervermittlung dankt allen Auftraggeberinnen und Arbeitgebern, die ukrainischen Künstlerinnen und Künstlern in dieser schwierigen Zeit eine Chance geben.