Die ZAV-Künstlervermittlung stellt sich vor

Die ZAV-Künstlervermittlung ist eine Service-Einrichtung der Bundesagentur für Arbeit unter dem Dach der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung (ZAV).

Tänzerin Unsere Künstlerinnen und Künstler sind das Besondere Quelle: Merit Esther Engelke

Die ZAV-Künstlervermittlung vermittelt darstellende Künstlerinnen und Künstler sowie Bewerberinnen und Bewerber aus künstlerisch-technischen Berufen rund um Bühne und Kamera, die vorrangig ein abhängiges Beschäftigungsverhältnis suchen. Sie erbringt eine bundesweite und im Rahmen der Zusammenarbeit im Netzwerk EURES (European Employment Services) eine europaweite Dienstleistung an insgesamt sieben regionalen Standorten.

EURES

Die Kolleginnen und Kollegen in der ZAV-Künstlervermittlung in den Sparten Musiktheater, Sprechtheater, Orchester, Musical, Tanz, Schauspiel/ Film/TV und Filmschaffende verfügen über eine künstlerische Ausbildung (mit Hochschulabschluss). Darüber hinaus bringen sie Berufserfahrung in der Besetzung von künstlerischen Vakanzen mit. Die Kolleginnen und Kollegen aus den Bereichen Unterhaltung/Werbung bingen ebenfalls einem entsprechenden fachlichen Hintergrund mit.

Flyer der ZAV Künstlervermittlung

In der ZAV ist die Künstlervermittlung zusammen mit dem Arbeitgeberservice für akademisch ausgebildete Menschen mit Behinderung Teil des Geschäftsbereiches Fachvermittlung.

sbA Arbeitgeberservice für akademisch ausgebildete Menschen mit Behinderung