Piaf Royal

als PDF speichern

in Meine Merkliste legen

Musik: Volksmusik und Intern. Folklore
Volksmusik Internationale Folklore: Frankreich

Vita / Credits

Edith Piaf – ihre Chansons von Liebe und Abschied, Aufstieg und Fall haben sie zur Legende werden lassen. 2015 wäre der „Spatz von Paris“ 100 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass haben sich die französische Sängerin Caroline du Bled und die Berliner Akkordeonistin Sirid Heuts dem Lebenswerk der Piaf mit all seinen Facetten verschrieben.

In dem abwechslungsreichen Programm der beiden Musikerinnen wird der Zuschauer Teil des Geschehens und erlebt hautnah nicht nur die vielfältige Musik, sondern er erfährt auch Überraschendes und Berührendes aus dem Leben der Grande Dame des französischen Chansons.

Von der sparsamen Interpretation ihrer frühen Straßenlieder bis hin zum fulminanten „Padam“ – Caroline du Bled beherrscht glaubhaft alle Nuancen der Interpretation des Repertoires der Piaf, ob als schelmische Rotzgöhre oder als dramatische Chansonnière. Begleitet wird sie von einem Akkordeon, das teils den Gesang zart und zerbrechlich unterstreicht, teils als ganzes Orchester daherkommt.

Für diverse Sommerkonzerte empfiehlt sich Piaf Royal als leichtfüßige Duo-Variante. In der Trio-Besetzung mit Sängerin Caroline du Bled, Akkordeonistin Sirid Heuts und Kontrabassistin Angela Brunton-Trüg hat das Ensemble aus dem schwermütigen „Mon Dieu“ eine Swing-Version entwickelt und präsentiert Klassiker wie „La vie en rose“ in einer Charleston-Version. So haben Sie Edith Piafs Chansons bestimmt noch nie gehört… Das perfekte Programm für ein romantisches Sommerfest!

Aktuelles Video (bitte anklicken): Piaf Royal - Edith Piaf Chansons

Referenzen (Auszug): Potsdamer Schlössernacht, Parkbühne Biesdorf, Parkbühne Wuhlheide, Bar „Sally Bowles“, Valentinstags-Konzert Im Haus Burglehn Lübben (Spreewald), Frauentags-Konzert in Blankenfelde…
Die Musikerinnen sind ebenfalls Ensemblemitglieder des renommierten Berliner Damentrios Muzet Royal.

Besonderheiten / Kenntnisse / Besetzungsmöglichkeiten

Besetzungsvarianten:
Duo: Gesang (Caroline du Bled), Akkordeon (Sirid Heuts)
Trio: Gesang (Caroline du Bled), Akkordeon (Sirid Heuts) und Kontrabass (Angela Brunton-Trüg)

Buchen Sie Piaf Royal z.B. für einen Gala-Abend als Show-Element mit zusätzlicher dezenter Akkordeon-Hintergrundmusik zum Empfang oder Dinner (Musette und französische Chansons)
Die drei Musikerinnen bieten als Trio Muzet Royal (Violine, Akkordeon, Kontrabass) außerdem ein abwechslungsreiches musikalisches Programm mit Filmmusik, Musette, osteuropäischer Musik und Tango

Ansprechpartner

ZAV-Künstlervermittlung Berlin
Friedrichstr. 39
10969 Berlin
Telefon: +49 (0) 228 50208-8844

Unterhaltungsmusik

Andrea Nordbrink
Mobil: +49 (0) 151 11756482
Thomas Schwarz
Telefon: +49 228 50208-8003
Heike Thierbach (Assistenz)
Telefon: +49 228 50208-8811