ZAV Künstlervermittlung

Ulrike Hallas

Musical: Darstellerin, Sängerin

Haarfarbe: rot-blond
Augenfarbe: blau-grün
Körpergröße: 168 cm
Stimmlage: Sopran
Stilistik: Chanson, Gala, Schlager, Jazz
Instrument: Gitarre
Tanz: Ballett allgemein, Gesellschaftstanz, Jazz-Dance, Musical Dance, Steptanz
Sport: Autofahren, Bergsteigen, Fechten, Leichtathletik, Radfahren, Rollerblade, Schlittschuhlaufen, Schwimmen, Skilaufen, Tennisspielen, Volleyballspielen, Yoga
Sprachen: Deutsch, Englisch
Dialekte: Kölsch, Sächsisch
Erscheinungsbild: Mitteleuropäisch, Nordeuropäisch, Osteuropäisch

Vita / Credits

2019: Vereinigte Bühnen Bozen: SUNSET BOULEVARD / Heather, Featured Ensemble, Regie: Rudolf Frey
2018: Konzert Theater Bern: Kurt Weills LOVE LIFE / Susan Cooper, Regie: Joan Anton Rechi
2017/2018: Theater Freiburg: Kurt Weills LOVE LIFE / Susan Cooper, Regie: Joan Anton Rechi
2017: Sommerspiele Melk: BIRDLAND / Artemis, Regie: Josef Maria Krasanovsky
2017: Bühne Baden: VICTOR / VICTORIA / Madame Selmer / Zimmermädchen, Regie: Alexandra Frankmann
2016/2017: Gastspiel der Vereinigten Bühnen Wien in Shanghai: MOZART / Swing, Regie: Harry Kupfer
2016: Schloßfestspiele Ettlingen: SUNSET BOULEVARD / Cover Betty Schäfer / Ensemble, Regie: Udo Schürmer
2015: KONStheater Wien: BACHELORSHOW 2015: BURNOUT - A FAIRYTALE / Solistin, Konzept und Texte: Ulrike Hallas, Regie: Alexandra Frankmann, ML: Michael Römer
2015: Salzburger Festspiele: MACKIE MESSER - EINE SALZBURGER DREIGROSCHENOPER / Ensemble, Regie: Julian Crouch, ML: Martin Lowe
2014: Theatermeierei Gaaden: BUNBURY / Cecily Cardew, Regie: Wolfgang Sailer
2014: KONStheater Wien: THE DROWSY CHAPERONE / Kitty, Regie: Isabella Fritdum, Choreographie: Ramesh Nair
2013: Theatermeierei Gaaden: VERLORENE LIEBESMÜH / Prinzessin von Frankreich, Regie: Wolfgang Sailer
2013: KONStheater Wien: ORPHEUS IN DER UNERWELT/ Justitia, Regie: Alexandra Frankmann
2013: KONStheater Wien: SWINGING ST. PAULI / Ensemble, Cover Emma, Regie: Erhard Pauer
2012: Vereinigte Bühnen Wien: DAS PHANTOM DER OPER/ Chor, Regie: Andreas Gergen, ML: Koen Schoots
2009: Kinder-Hörspielproduktion: DIE HIMBEERFEE / Die Himbeerfee, Regie: Jens Frisch & Natalie Töppe

Ausbildung:

2011 - 2015 Studium am Konservatorium Wien, Privatuniversität der Stadt, Musikalisches Unterhaltungstheater (Musical & Operette), Abschluss: Bachelor of Arts
2010 – 2011 Studium an der Hochschule Osnabrück -Institut für Musik-Vokalpädagogik

Auszeichnungen:

Seit 2013 - 2020: Stipendiatin der „Yehudi Menuhin Live Music Now“- Stiftung
2013: Jugend kulturell Förderpreis „Musical“ der HypoVereinsbank, Finalistin/Gewinnerin des Jury- und Publikumspreises im Vorentscheid
2009: Jugend Musiziert Regionalwettbewerb Köln/Aachen, Musical 1. Preis
Landeswettbewerb NRW, Musical 2. Preis

Besondere Fähigkeiten:

Moderation für Bühne und TV, Mikrofonsprechen

Sonstige Angaben:

Staatsangehörigkeit: deutsch
Wohnmöglichkeiten: Wien, Köln, Hamburg, München
weitere Dialekte: zahlreiche Fremdsprachenakzente
weitere Stilistik: Operette

Ansprechpartner

ZAV-Künstlervermittlung Berlin
Friedrichstraße 39
10969 Berlin
Telefon: +49 (0) 228 50208-8866

Musical

Thomas Georgi
Telefon: +49 (0) 228 50208-8029
Norbert Hunecke
Telefon: +49 (0) 228 50208-8023
ZAV-Künstlervermittlung Köln
Innere Kanalstr. 69
50823 Köln
Telefon: +49 (0) 228 50208-2800

Musical

James de Groot
Telefon: +49 (0) 228 50208-2178
Marc Lamberty
Telefon: +49 (0) 228 50208-2177