Herzlich willkommen bei der ZAV-Künstlervermittlung!


Die ZAV-Künstlervermittlung ist eine Service-Einrichtung der Bundesagentur für Arbeit unter dem Dach der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung (ZAV). Sie vermittelt darstellende Künstlerinnen und Künstler sowie Bewerberinnen und Bewerber aus künstlerisch-technischen Berufen rund um Bühne und Kamera, die vorrangig ein abhängiges Beschäftigungsverhältnis suchen.

Die ZAV-Künstlervermittlung unterhält Agenturen in: Berlin (BE,BB), Hamburg (HH,SH), Hannover (NI,HB,MV), Köln (NW,HE), Leipzig (SN,ST,TH), München (BY), Stuttgart (BW,RP,SL) und bietet ihren Service in den Sparten Schauspiel, Musiktheater, Orchester, Film und Fernsehen, Unterhaltung und Werbung an.



ZAV-Künstlervermittlung und Arbeitsagentur München nehmen


zum 4. Mal an der "Langen Nacht der Musik" teil




Am 6. Mai 2017 ist es wieder so weit: Die ZAV-Künstlervermittlung und die Arbeitsagentur München beteiligen sich an der Langen Nacht der Musik und bringen das BIZ zum Klingen. Ein abwechslungsreiches Programm mit sinnlichen Chansons, heißen Musicalnummern, spritzigem A-capella-Gesang und tollen Bands erwartet das Publikum:





2017-03-Nacht-Musik-Elke-Kottmeier


20.15 – 20.45: Elke Kottmair (Operette)

Ob als rotzfreche Göre, charmante Putzfrau, zickige Diva, ob sinnlich, verspielt, ironisch, lasziv oder komisch – in Windeseile wechselt Elke Kottmair Kostüm und Rolle, wobei sie den großen Umfang ihrer Stimme ganz selbstverständlich zur Unterstützung jeder einzelnen Rolle einsetzt:

Ihr komödiantisches Talent, ihre schauspielerischen Fähigkeiten sowie ihre Schlagfertigkeit im Dialog mit dem Publikum sorgen für brilliante Unterhaltung.












20.45 – 21.15: Hugo Siegmeth: „Bayrisch Jazz Group“

Hugo Siegmeths „Bayrisch Jazz Group“ spielt sich authentisch und humorvoll durch die bayerische Musiklandschaft. Im Repertoire finden sich Stücke aus der traditionellen Volksmusik, wie Almruf, Zwiefache, Defiliermarsch (einmal zerlegt und wieder zusammengebaut), bluesige Gstanzl, aber auch Songs von Konstantin Wecker und Willi Michl.

Künstler: Irmi Haager – Gesang, Hugo Siegmeth –Saxophon/Bassklarinette, Andreas Kurz – Kontrabass, Bastian Jütte – Schlagzeug



2017-03-Nacht-Musik-Viento-del-sur







21.15 – 21.45: Viento del sur (Spanische Musik)

Heißblütige Rhythmen wie Flamenco, Rumba, Sevillana und Mittelmeermusik: Diese Art der musikalischen Darbietung ist beliebt bei Jung und Alt, absolut zeitlos und passend zu jedem beliebigen Anlass. Die Musikgruppe „Viento del sur“ bietet eine originalgetreue Darbietung von Songs des legendären Buena Vista Social Club oder der Gipsy Kings sowie George Dalaras, Paco de Lucia und Gritos de Guerra und bringt Ihnen in musikalischer Form die Sonne Spaniens ins Haus.

Künstler: Felipe Sauvageon – Gitarre/Gesang, Severin Gasteiger – Percussion, Nathalie Muchitsch – Gesang/Tanz










21.45 – 22.00: Detlef Winterberg (Comedy)

Regisseur, Spindoctor und Entertainer: Detlef Winterberg begeistert seit Jahrzehnten die Zuschauer in allen GOP-Varieté-Häusern in Deutschland mit seiner skurrilen Melange aus Comedy ohne Worte und Magie ohne Sinn und Verstand.

Hier trifft absurde Situationskomik auf handfeste Körperbeherrschung und klassische VarietéKunst, vermischt mit schrägem Humor. Als Conférencier präsentiert der AllroundKünstler unsere diesjährige „Lange Nacht der Musik“ in der ZAV.












2017-03-Nacht-Musik-Peter-Fischer

22.00 – 22.30: Peter Fischer (Musikkabarett)

Peter Fischer balanciert virtuos zwischen Fallstricken, Doppeldeutigkeiten und Jazz über die Tasten seines Klaviers und entrümpelt ganz nebenbei mit seinem Sprachwitz die Schubladen in unseren Köpfen. Musik für die Ohren und Texte für den Bereich dazwischen – zum Lachen und Nachdenken.

Aktuellstes Prädikat der SZ: „völlig abgefahren und respektlos, aber wirklich witzig“. Er ist u. a. Preisträger der Silbernen Weißwurscht 2016, des Rostocker Koggenzieher 2015 und der Goldenen Hoyschrecke 2014.










22.30 – 23.00: Viel zu heißßßß: Munich makes Musical

Junge Bachelor-Studierende der Theaterakademie August Everding bringen den Saal zum Dampfen. Die Theaterakademie in München ist eine von fünf staatlichen Ausbildungsstätten für Musicaldarsteller im deutschsprachigen Raum.

Absolventen spielen vielfach in Top-Produktionen und erweitern traditionsreiche Spielstätten um das Genre Musical. Neben der Ensemblenummer Too Darn Hot (Cole Porter) zeigen die Stars von morgen bei der Langen Nacht der Musik Songs und Choreographien aus ihrem aktuellen Repertoire.







2017-03-NAcht-Musik-Terzinfarkt


23.00 – 23.30: „Made in the 70s reloaded“: TERZINFARKT (a capella)

Mit ihrer neuen Show „Made in the 70‘s reloaded“ reagiert die bekannte Münchner a capella -Formation TERZINFARKT auf die häufigen Nachfragen der Fans und legt ihre legendäre 70’er-Jahre-Show in neuem Gewand auf. Man darf sich wieder auf viele Hits und Anekdoten aus dieser spannenden Dekade freuen. Die Sänger erzählen ihre ganz persönlichen Geschichten der Musik, mit der sie aufgewachsen sind.

Man wird an diesem Abend sicher das Meiste kennen, aber ebenso sicher das Wenigste so erwartet haben. Freuen Sie sich auf den Auftritt von TERZINFARKT: ganz ohne Instrumente, aber mit viel Power und fantastischem Sound in bekannt hoher Präzision!








23.30 – 1.00: Like a Lady (Party Band)

Ob gediegenes Dinner mit 30 Gästen oder rauschende Party mit 5.000 Feiernden – bei diesem Ensemble wird alles auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche maßgeschneidert. Das breite Repertoire von „Like a Lady“ erstreckt sich von chilligem Dinnersound über Lounge- bis hin zu Partymusik. Herzstück der Band bildet die seit Jahren im Showbiz fest etablierte Pianistin und DJane INNA. Ihre

Performance wird je nach Wunsch durch Live-Acts der Extraklasse (Vocals / Geige / Saxophon) ergänzt. Das Damen-Trio wird bei der Langen Nacht durch zwei männlichen Kollegen unterstützt – den Saxophonisten Jan und den Perkussionisten Nevyan.








2017-03-Nacht-Musik-Das-Kamel


20.00 – 22.00: Enrico Pollato – ein Kamel zum Kuscheln! (Walkact)

Kamelita, die flauschige junge Kameldame von beachtlicher Statur, wird von Sarah, ihrer Kameltreiberin mit viel Charme und Witz präsentiert.

Dabei dürfen die Gäste feststellen, dass das Kamel recht bayerische Eigenschaften nachzuweisen hat: es isst gerne Brez´n, trinkt sakrisch viel, head gern „a Musi“ und ist urgemütlich. Obendrein tuats a no tanzen... Ein Walkact, den Sie sich nicht entgehen lassen sollten.





Detlef Winterberg – Moderation (siehe auch Showact um 21.45 Uhr)

Ende 1.00 Uhr




Katalog der Absolventinnen und Absolventen der deutschsprachigen Hochschulen für
Schauspiel und darstellende Kunst 2016/2017








Nun ist es wieder so weit:

Wir stellen die Abschlussjahrgänge der deutschsprachigen Schauspielhochschulen vor. Der Katalog mit allen 205 Studierenden der 21 Hochschulen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz hat mit dieser Ausgabe ein neues Format und neues Layout erfahren. In gedruckter Form liegt er allen deutschsprachigen Theatern und einer Vielzahl von Castern vor. Auch Online können Sie sich den Katalog ansehen.


Weitere über 15.000 aussagekräftige Künstlerprofile finden Sie über die Spartennavigation im linken Bereich der Seite.


_____________________________________________________________________________________________________
Die Bundesagentur für Arbeit ist Mitglied der europäischen Beratungs- und Vermittlungsnetzwerke EURES und Euroguidance.


Der Vermittlungsauftrag leitet sich aus den §§ 1 ff. SGB III und § 36 SGB III ab.


Die Verwertung und Vervielfältigung der nachstehenden Bewerberangebote ohne eine schriftliche Genehmigung der Bundesagentur für Arbeit ist untersagt (§§ 4, 53, 54 des Urheberrechtsgesetzes - UrhG). Das gilt auch für die der Datenbank zugrundeliegenden Strukturen und Programme (§§ 69 c UrhG).


English translation

EURES-Logo