Das bunte Stelldichein der Gaukler

vom: 31.08.2017

Zirka 26.000 Besucher waren auf dem 26. Internationalen Gaukler- & Kleinkunstfestival auf der Festung Ehrenbreitstein.

Der Förderverein Café Hahn hatte über 150 Künstler auf dem gesamten Festungsgelände mit fünf Bühnen engagiert und ein herausragendes Programm unter anderem im Kuppelsaal der Festung angeboten.

Auch Künstler der ZAV-Künstlervermittlung haben die Jury und das Publikum überzeugt und sich als Preisträger platziert:

Der 3. Platz ging an Rodrigue + LouLou mit der Hundedressur

Der 2. Platz an Helena Vertical Dance

Der 1. Platz ging an Carlos Zaspel, der in der Eröffnungsgala unter der Regie von Karl Heinz Helmschrot zu sehen war