„Caster-Frühstück der ZAV-Künstlervermittlung“ im Rheinischen Landestheater Neuss

vom: 12.11.2013

Die ZAV-Künstlervermittlung ist langjähriger Kooperationspartner des Zentralen Vorsprechens der deutschsprachigen Schauspiel-Hochschulen in Neuss.

Vom 18. – 22.11.13 präsentieren hier 22 Hochschulen ihre Nachwuchstalente vor einem fachkundigen Publikum. Die ZAV-Künstlervermittlung begleitet diese AbsolventInnen kontinuierlich mit dem Ziel, den Weg in das Erstengagement zu ebnen.

Wer Schauspiel studiert, will vor allem eines: auf die Bühne. Die Vita eines Schauspielers besteht jedoch nicht nur aus Theaterengagements, sondern auch aus TV- und Filmarbeit.

Was müssen Schauspielerinnen und Schauspieler beachten, wenn sie sich für den Film-/TV-Markt aufstellen wollen? Was erwarten Caster von Schauspielern?

Die ZAV-Künstlervermittlung lädt daher vier renommierte Casterinnen und Caster zu einem exklusiven Workshop ein:

Susanne Ritter (Ritter Casting), Sabine Köppe (Network Movie), Clemens Erbach (Outcast), Marc Schötteldreier (MS-Casting).

Die AbsolventInnen gewinnen in diesem Workshop einen präzisen Einblick in die Casting-Abläufe und knüpfen wichtige Kontakte zu renommierten CasterInnen.
Moderation: Ines Duda, Kerstin Erle (ZAV-Köln)

Dienstag, 19.11.13, 10-14h im Oberen Foyer des Rheinischen Landestheater Neuss

Informationen zur Vorsprechwoche unter www.rlt-neuss.de (Karten für das Vorsprechen können telef. reserviert werden: 02131 2699-33)