Herzlich willkommen bei der ZAV-Künstlervermittlung!


Die ZAV-Künstlervermittlung ist eine Service-Einrichtung der Bundesagentur für Arbeit unter dem Dach der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung (ZAV). Sie vermittelt darstellende Künstlerinnen und Künstler sowie Bewerberinnen und Bewerber aus künstlerisch-technischen Berufen rund um Bühne und Kamera, die vorrangig ein abhängiges Beschäftigungsverhältnis suchen.

Die ZAV-Künstlervermittlung unterhält Agenturen in: Berlin (BE,BB), Hamburg (HH,SH), Hannover (NI,HB,MV), Köln (NW,HE), Leipzig (SN,ST,TH), München (BY), Stuttgart (BW,RP,SL) und bietet ihren Service in den Sparten Schauspiel, Musiktheater, Orchester, Film und Fernsehen, Unterhaltung und Werbung an.


Schuan Wallaschi, neuer Fachvermittler in der ZAV-Künstlervermittlung mit Schwerpunkt creative development stellt sich vor



160729-gamescom-bild2
22 Uhr abends, es ist Schlafenszeit! Aber eine Runde Gaming geht noch. Schnell noch einen Marktplatz, eine Straße oder eine Handelsroute bauen. Und ehe man sich versieht, dringen schon die ersten Sonnenstrahlen durch das Fenster hindurch.

Meine Vorliebe zu Videospielen fing sehr früh an. Geboren in den frühen 80ern und aufgewachsen in den 90ern, habe ich zwar die Geburt der Videospiele verpasst, aber ich hatte das Glück, die ersten Gehversuche mitzuerleben. Ich habe früh gespürt, dass Spielen nicht alles ist, was ich wollte.

Mich fasziniert, wie ein Spiel entsteht, das Zusammenspiel der Hard- und Software, die Umsetzung der Entwicklungsphase in die Praxis und als Krönung die KI, die Künstliche Intelligenz! Ab Mitte der 90er habe ich mich durch das Internet und diverse Spiele- und Computermagazine über die Unterhaltungselektronik schlau gemacht. Interviews mit den weltbesten Spieleentwicklern wie Sid Meier, Peter Molyneux, John Romero habe ich regelrecht verschlungen. Schon sehr früh begann ich, kleine Spielchen zu programmieren oder mit QBasic zu manipulieren, um meine eigene Vorstellung und Kreativität zu verwirklichen.

Als ehemaliger "Computer Engineering & Science" Student habe ich auch während meines Studiums weiterhin Erfahrungen mit Programmentwicklung gemacht. Während und nach meinem Studium habe ich außerdem Erfahrung im Marketingbereich gesammelt, um später die Ergebnisse von Spieldesign und App-Entwicklung auch vermarkten zu können. Als Abschlussprojekt auf der Uni habe ich einen Roboter gebaut und ihm eine Künstliche Intelligenz (KI) verpasst.

Viele sagen, Musik und Bilder sind Kunst. Für mich sind die Entwicklungsphase eines Spiels und das Spiel selbst Kunst! Es beinhaltet KI, Musik, Bilder, Animationen und ist in der Lage, tausende Menschen zu faszinieren. Auch selbst erliege ich nach wie vor dieser Faszination und widme mein Leben dem Medium Videospiel. Daher freue ich mich, nun andere Spielebegeisterte - Unternehmer und Menschen, die an der Entwicklung von Computerspielen mitwirken wollen - zusammenzuführen, damit in Deutschland auch in Zukunft tolle neue Spiele entstehen!

Die Künstlervermittlung auf der Gamescom 2016 - mehr dazu erfahren Sie hier sowie auf unserer brandneuen Internetseite rund um die ZAV auf der Gamescom.



Weitere über 15.000 aussagekräftige Künstlerprofile finden Sie über die Spartennavigation im linken Bereich der Seite.


_____________________________________________________________________________________________________
Die Bundesagentur für Arbeit ist Mitglied der europäischen Beratungs- und Vermittlungsnetzwerke EURES und Euroguidance.


Der Vermittlungsauftrag leitet sich aus den §§ 1 ff. SGB III und § 36 SGB III ab.


Die Verwertung und Vervielfältigung der nachstehenden Bewerberangebote ohne eine schriftliche Genehmigung der Bundesagentur für Arbeit ist untersagt (§§ 4, 53, 54 des Urheberrechtsgesetzes - UrhG). Das gilt auch für die der Datenbank zugrundeliegenden Strukturen und Programme (§§ 69 c UrhG).


English translation

EURES-Logo