Frank Brunet

Druckversion

Musical: Darsteller, Sänger, Tänzer

Haarfarbe: Braun
Augenfarbe: Grün, Braun
Körpergröße: 1,77-1,80
Stimmfach: Broadway-Tenor - klassische- und Belttechnik, Pop-Tenor - Belt- und Mischtechnik, Broadway-Bariton - klassische- und Belttechnik, Bariton Lyrisch, Broadway-Bariton - klassische- und Belttechnik, Hohe Chansonstimme - Charakter-Tenor, Buffo, Rock
Stil: Chanson, Stilkopie, Entertainment, Conference, Soloprogramm, Gala
Tanz: Ausdruckstanz, Ballett allgemein, Ballett Jazz, Ballett modern, Ballett-Training, Choreographie, Dance Captain, Folklore, Fosse, Gesellschaftstanz, Jazz-Dance, Merengue, Musical Dance, Pantomime, Rock`n`Roll, Salsa, Steptanz, Tango Argentinisch, Tanz allgemein, Tanz klassisch, Tanz modern, Tanztraining mit Nicht-Tänzern
Sport: Animation, Fechten, Reiten
Sprachen: Englisch, Italienisch, Französisch, Spanisch, Deutsch
Typ: Weiß

Bild 3 Brunet-FrankBild2 Brunet-FrankBild 5 Brunet-FrankBild 4 Brunet-FrankBild 7 Brunet-FrankBild 6 Brunet-Frank

Vita/Credits



2017/2018: Tournee: HAIRSPRAY / Harriman F. Spitzer / Mr. Pinky / Direktor

2016: Vereinigte Bühnen Wien, Ronacher Theater: EVITA / featured Ensemble, Regie / Choreographie: Vincent Patterson

2014-2015: Kleines Theater, Berlin: SECHS TANZSTUNDEN IN SECHS WOCHEN / Richard Alfiere, Regie: Karin Bares

2014-2015: Satirisches Theater Die Oderhähne, Frankfurt (Oder): FRAUEN RUINIER´N DIE WET-RELOADED, Regie: Wolfgang Flieder

2014: Vaganten Bühne, Berlin: HURRA! 1914, Regie: James Lyons

2013-2014: Hans Otto Theater, Potsdam: FRAUEN AM RANDE DES NERVENZUSAMMENBRUCHS / Malik, Regie: Stefan Huber

2013-2014: Satirisches Theater Die Oderhähne, Frankfurt (Oder): HALBE STADT / Benno Broadway, Regie: Wolfgang Flieder

2009-2012: Festvertrag am Theater für Niedersachsen

SIDESHOW (DEA) / Terry Connor, Regie: Craig Simmons

THE FULL MONTY / Horse, Regie: Tim Zimmermann

DER MANN VON LA MANCHA / Wirt / Gouverneur, Regie: Klaus Seiffert

DAS LETZTE EINHORN / Captain Cully / König Haggard, Regie: Katja Buhl

CHILDREN OF EDEN (DEA) / Adam / Noah, Regie: Craig Simmons

44 GRAD IM SCHATTEN / Bill Starbuck, Regie: Craig Simmons

ON THE TOWN / Ozzy, Regie: Craig Simmons

2009: Kleines Theater am Südwestkorso, Berlin: WER IST HERR BUNBURY?, Regie: Christine Bossert

2008-2009: Theater am Potsdamer Platz, Berlin: MAMMA MIA! / Harry, Regie: Phyllida Lloyd

2008: tribuene Berlin: IRMA LA DOUCE / Hippolyte, Regie: Christian Struppeck, Andreas Gergen

2007: Kleines Theater am Südwestkorso, Berlin: BRUCHSTÜCK 1, SAMUEL BECKETT / Rolle A, Shakespeare´s Mörder, Regie: Christine Bossert

2007: Jedermann Festspiele Berlin: Spielansager, Regie: Brigitte Grothum

2007: 2006/2007: Tourneegastspiele Gerhartz: DIRTY DANCING FEVER

Aug. 06 - Okt. 06: Tournee: DER GEIZIGE/Valère, Regie: Heidi Walier

Jan. 06 - Mai 06: Schlossparktheater, Tribüne, Berlin: SHAKESPEARE/Mörder, PULP & FICTION/Fiction, Regie: F.Brunet/W.Mondon

Juni 05 - Sept. 05: Schlossparktheater Berlin: WIE EINST IM MAI/Cicero v. Henkeshofen, Regie: Andreas Gergen

Juni 04 - Aug. 04: Komoedie Bayerischer Hof, München: SEKRETÄRINNEN/Der Buerobote, Regie: Manfred Langner

Feb. 03 - Mai 04: Komödie Bayerischer Hof, München: GEFALLENE ENGEL/Maurice Duclos, Regie: Phil Young

Sept. 00 - Aug. 02: Komödie Bayerischer Hof, Theater Heilbronn: PIAF/Theo Sarapo, Regie: Rolf v. Sydow

Sept. 99 - März 00: Park Theater Augsburg: KISS ME KATE/Hortensio, Regie: Valery Grishko

Okt. 97 - Feb. 98: Haymarket Theatre GB: GODSPELL/Lamar, Regie: Adrien Reynolds

Feb. 97- Okt. 97: Theatre Royal Plymouth: A CHORUS LINE/Larry, Regie: Baayork Lee

Okt.. 95 - Dez. 96: Rhein Main Theater Wiesbaden: SUNSET BLVD./Trevor Nunn

Sept. 93 - Sept. 95: Theater des Westens: LA CAGE AUX FOLLES/Jean-Michel, Regie: Helmut Baumann

ANYTHING GOES/Lord Evelyn, Regie: Helmut Baumann

BLUE JEANS, Regie: Juerg Burth/Ulf Dietrich

MY FAIR LADY, Regie: Rolf v. Sydow

April 1995 - Juni 1995: Theater am Ku’damm, Berlin: PIAF/Theo Sarapo, Regie: Rolf v. Sydow

Sept. 1992 - Aug.1992: Friedrichstadtpalast, Berlin: JAZZLEGGS, Regie: Larry Fuller



Besonderheiten/Kenntnisse/Besetzungsmöglichkeiten



Privater Schauspielunterricht bei Christine Schuster, Berlin

Schauspielstudium am ACTOR’S CENTRE, London

Rollenstudium, Camera Acting, Schauspiel Workshops

Regielehrgang Filmhochschule Berlin Babelsberg, bei Mark W. Travis, L.A.

Gesangsstudium bei Pit Wudtke, Berlin

Tanzausbildung an der Deutschen Oper Berlin

Staatsangehörigkeit: französisch

Wohnort: Berlin

Wohnmöglichkeit: München, Hamburg, London, Paris

Dialekte: Berlinerisch



Ansprechpartner

ZAV-Künstlervermittlung Berlin

Friedrichstraße 39
10969 Berlin
Fax: (030) 555599 - 6839
Email: ZAV-Kuenstlervermittlung-Berlin@arbeitsagentur.de

Musical

Thomas Georgi Tel. (030) 55 55 99 - 68 46
Norbert Hunecke Tel. (030) 55 55 99 - 68 31
Email: ZAV-Kuenstlervermittlung-Berlin@arbeitsagentur.de

ZAV-Künstlervermittlung Köln

Innere Kanalstr. 69
50823 Köln
Telefon: (0221) 55403 - 504
Fax: (0221) 55403 - 222
Email: ZAV-Kuenstlervermittlung-Koeln@arbeitsagentur.de

Musical

James de Groot Tel. (02 21) 55 403 - 206
Email: ZAV-Kuenstlervermittlung-Koeln@arbeitsagentur.de